Apply for this job now

BTA / MTA / CTA (w/m/d)

Location
Tübingen, Baden-Württemberg
Job Type
Permanent
Posted
16 Sep 2022
Zur Verstärkung des Forschungsteams sucht das Institut für Tropenmedizin, Reisemedizin und Humanparasitologie zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine /-n

BTA / MTA / CTA (w/m/d)

in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf 18 Monate befristet. Eine Verlängerung ist erwünscht.

Das Institut für Tropenmedizin, Reisemedizin, Humanparasitologie - Abteilung VII der Medizinischen Klinik, seit 2007 Kompetenzzentrum für Tropenmedizin Baden-Württemberg, ist international bekannt für die angewandte Erforschung von Tropenkrankheiten - mit Schwerpunkt auf Malariainfektionen. Das ITM arbeitet eng mit dem Centre de Recherche Médicales de Lambaréné (CERMEL) in Gabun zusammen. ITM/CERMEL sind führend in der Durchführung von klinischen Studien nach internationalen Standards zur Entwicklung von Therapeutika und Impfstoffen gegen Malaria und andere Infektionskrankheiten.

Schwerpunkt der Arbeitsgruppe Held ist die Evaluierung neuer Medikamente gegen _Plasmodium falciparum_, dem Erreger der Malaria tropica. Ein weiteres Interessengebiet ist die Untersuchung der anderen humanpathogenen Plasmodienarten (vor allem _P. malariae_ und _P. ovale_), ihrer Prävalenz und ihrer Biologie.

Wenn Sie eine abgeschlossene BTA-/MTA-/CTA-Ausbildung und Lust am experimentellen Forschen (keine Routinearbeiten) haben und gerne in einem internationalen Umfeld arbeiten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Zuständigkeit:

Wir suchen wir eine/-n engagierte/-n Kollegin/Kollegen für die Unterstützung in der Durchführung und in der Adaptierung experimmenteller Laborarbeiten im Rahmen unserer Forschungsprojekte. Folgende Techniken kommen u.a. zum Einsatz in unsere Gruppe: ELISA, sterile Zellkulturarbeit, Mikroskopie, PCR und qPCR. Die Arbeit umfasst vorerst primär das Arbeiten mit Resistenz-Assays und Zytotoxizität-Assays in der Zellkultur. Praktische Erfahrungen in den genannten Techniken sind erwünscht.

Anforderungen:
Abgeschlossene Ausbildung als BTA, MTA oder CTA. Gerne auch Berufsanfänger/-innen
Gute Englischkenntnisse sind aufgrund des internationalen Umfelds erforderlich
Strukturiertes, zuverlässiges, flexibles und selbständiges Arbeiten
Hohe Motivation sich in neue Methoden und Techniken einzuarbeiten
Bereitschaft für einen Arbeitsaufenthalt in Gabun ist wünschenswert; Französischkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten ein Umfeld mit einem hoch engagierten, interdisziplinären und interkulturellen Team.

Wir bieten Vergütung nach TV-UK (Tarifvertrag der Uniklinika Baden-Württemberg) sowie alle im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Einstellung erfolgt über den Geschäftsbereich Personal. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Vor Aufnahme einer Tätigkeit müssen gem. 23a i.V.m. 20 Abs. 9 Infektionsschutzgesetz (IfSG) ein ausreichender Impfschutz gegen Masern oder eine Immunität gegen Masern nachgewiesen werden (Anwendungsbereich Geburtsjahrgänge ab 01.01.1971) sowie ein gültiger Impfnachweis gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 gem. 20a Abs. 2 IfSG vorliegen.

Bei Fragen wenden Sie sich an Frau Dr. Vanesa Nkwouano, Tel.: -75963 Bewerbungsfrist: 15.10.2022.

Art der Stelle: Vollzeit, Befristeter Vertrag
Vertragsdauer: 18 Monate

Arbeitszeiten:
Montag bis Freitag

Arbeitsort: Ein Arbeitsort
Apply for this job now

Details