Apply for this job now

Projektmitarbeiter (m/w/d) SDIKA - Sichere Digitale Identitäten

Location
Mannheim, Baden-Württemberg
Job Type
Permanent
Posted
16 Sep 2022

Der Rhein-Neckar Region geht es gut - mit unseren Aktivitäten tragen wir, die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, dazu bei, dass dies auch in Zukunft so ist. Wir bringen starke Partner an einen Tisch, koordinieren Netzwerke und bauen sie aus. Wir geben Impulse und treiben Projekte voran, kurz: Wir sorgen dafür, dass die Region ihre vielfältigen Potenziale nutzt und als das wahrgenommen wird, was sie ist: Ein Ort, an dem man sich wohlfühlt und an dem man auch beruflich gut vorankommt.
Zu den Schwerpunkten der gemeinschaftlichen Regionalentwicklung gehört auch das länderübergreifende Modellvor haben "Kooperatives E-Government in föderalen Strukturen". Gemeinsam mit unseren Partnern in Baden-Württem berg, Hessen und Rheinland-Pfalz entwickeln und realisieren wir innovative Projekte, um die Zusammenarbeit im Be reich der öffentlichen Verwaltung voranzubringen und Potenziale der Digitalisierung insbesondere an den Schnittstel len zwischen Wirtschaft und Verwaltung zielgerichtet zu erschließen

Für die praxisnahe Umsetzung eines Digitalisierungsprojektes im Themenbereich sichere digitale Identitäten, insbe sondere in den Fachbereichen "Digitales Planen und Bauen" und "Digitale Stadtgesellschaft" sucht die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen engagierten

Projektmitarbeiter SDIKA - Sichere Digitale Identitäten Karlsruhe (m/w/d) Ihre Aufgaben
  • operative Projektunterstützung sowie administrative Tätigkeiten in einem sehr innovativen Umfeld mit Partnern aus Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft
  • Mitwirkung an der Konzeption und Umsetzung von projektbezogenen Aktivitäten in enger Abstimmung mit der Projektleitung und verschiedenen regionalen sowie landesweiten Arbeitskreisen, Gremien sowie zuständigen Fachabteilungen und der Begleitforschung auf Projekt- und auf Bundesebene
  • Organisation, Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung projektbezogener Termine und Veranstaltungen
Was Sie bestenfalls mitbringen
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Bachelor-Studium im Bereich öffentliche Verwaltung, Kommunikation, Politik-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen
  • Interesse und Motivation für das Arbeiten in und mit Netzwerken, Gremien und Initiativen
  • Kenntnisse im Bereich Digitalisierung und E-Government (u.a. Sichere Digitale Identitäten)
  • Selbständige Arbeitsweise und dennoch ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sicheres Auftreten und sehr gute Organisations- und Kommunikationskompetenzen
Was die Metropolregion Rhein-Neckar GmbH Ihnen bietet
  • Aktive Mitwirkung an der Entwicklung und Umsetzung innovativer Ideen und Konzepte zur Gestaltung des digita len Wandels auf regionaler und überregionaler Ebene
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit der Option des mobilen Arbeitens
  • Arbeit in einem engagierten Team mit flachen Hierarchien
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Bezuschusstes Abonnement des Job-Tickets für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar

Die Stelle ist zunächst bis zum Ende des Projektes, dem 30. August 2024, befristet. Arbeitsort ist Mannheim.

Interesse? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Referenznummer YF - bevorzugt per E-Mail - bitte an Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, M 1, 4-5, 68161 Mannheim, Andrea Wantzelius, Human Resources, Tel. ; karriere AT

Apply for this job now

Details

  • Job Reference: 714046341-2
  • Date Posted: 16 September 2022
  • Recruiter: Metropolregion Rhein-Neckar GmbH
  • Location: Mannheim, Baden-Württemberg
  • Salary: On Application
  • Job Type: Permanent